Weitere Referenzen
Villa in Hietzing
Bossigasse, 1130 Wien
Gründerzeithaus in Hietzing
Stoesslgasse, 1130 Wien
Im Süden von Mauer
Johann-Teufel-Gasse, 1230 Wien
Villen in Mauer
Wittgensteinstrasse, 1230 Wien
Projektdaten
Sommerergasse
1130 Wien
Nutzfläche
950m²
Grundstück
1651m²
Wohneinheiten
8
Baubeginn
August 2013
Fertigstellung
Dezember 2014
Downloads
Keine verfügbar
Wohnen in Ober Sankt Veit
SOMMERERGASSE, 1130 WIEN
Architektur, Qualität, Funktionalität und Nachhaltigkeit sind die bestechenden Merkmale dieses einmaligen Projekts im Herzen von Ober Sankt Veit. Die großzügig konzipierten und hochwertig ausgestatteten Wohnungen sind alle südseitig ausgerichtet und verfügen über entsprechende Freiflächen wie Balkone, Terrassen oder Eigengärten.
Außergewöhnliche Lage
Die äußerst seltene Kombination von ruhiger Lage im Grünen und absolut hochwertiger Infrastruktur begründet die Attraktivität dieses Standortes. Die vielfältige Vegetation mit Altbaumbestand, der teilweise Blick auf den Kirchturm der Pfarrkirche Ober Sankt Veit und die Lage am Ende der Sackgasse bilden ideale Voraussetzungen für einen außergewöhnlich hochwertigen Lebensraum. Dennoch liegen die Wohnungen direkt neben dem Zentrum von Ober Sankt Veit.
Infrastruktur
Sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Volksschule und Kindergarten sind nur wenige Meter entfernt. Mehrere öffentliche und private Schulen der oberen Schulstufen befinden sich im Umkreis von maximal einem Kilometer. Das Naherholungsgebiet Roter Berg ist 400 Meter vom Objekt entfernt. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist durch die Linie 54B, Station Wolfrathplatz (100 Meter), sowie U4, Station Ober Sankt Veit (fußläufig 8 Minuten) gegeben. Der erste Bezirk ist, von der Haustüre, autofrei in 25 Minuten erreichbar (Fahrrad oder U-Bahn). Die Liegenschaft befindet sich in der Süd / West Achse Wiens, sowohl West-, als auch Südautobahn, bzw. Südosttangente sind mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar.
Bauweise & Ausstattung
Ziegelmassivbauweise mit 20 cm EPS+ Fassade, Gesamtenergieeffizienz (fGEE) Klasse A, Stahlbetondecken, massive Zwischenwände, Raumhöhen zwischen 2,60 und 2,92 Meter, Holz/Alu-Fenster mit 3-fach Verglasung und elektrischen Raffstoren, Alarmanlagen in allen EG-Wohnungen, Alarmanlagenvorbereitung in allen restlichen Wohnungen, Fussbodenheizung, elektrische Zusatzbodenheizung in allen Bädern, hochwertige Holzdielenböden, großflächige Steinzeugkeramik, eigener Kaminanschluss im Wohnzimmer mit Zuluftleitung für offenen Kamin, alle DG- Wohnungen ohne Dachschrägen, mit Photovoltaik- und Klimaanlage, Aufzug von der Garage bis direkt in die DG- Wohnungen, barrierefrei vom Hauseingang, bzw. von der Garage bis in die Wohnung, uvm. Fußbodenheizung und eigenes Fenster in allen Kellerlagerräumen im Haus 2 und tw. im Haus 5, Fahrradabstellräume direkt von der Garage zugänglich.
Tiefgarage
Die Zufahrt zur Liegenschaft ist von der Sommerergasse kommend exklusiv den künftigen Eigentümern vorbehalten. Über eine ca. 4 Meter breite und flach abfallende Rampe gelangt man in die Tiefgarage, die über dreizehn übergroße Autoabstellplätze und einen Motorradabstellplatz, sowie großzügige Rangierflächen verfügt.